Bestellstart für den Ford Ranger Raptor

Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge
Autoguru.at auf Facebook

Die neue Generation des Ford Ranger wird zuerst in der sportlichen Raptor-Version erhältlich sein, Bestellungen sind ab sofort möglich.

Mit dem neuen Ranger Raptor bringt Ford den stärksten Serien-Ranger aller Zeiten auf den Markt. Durch ein neues Hochleistungs-Fahrwerk und einem robusteren Unterfahrschutz soll er aber auch im Gelände eine noch bessere Figur machen.

(c) Ford

Angetrieben wird er von einem V6-EcoBoost-Twin-Turbo-Benziner mit einer Leistung von 288 PS (212 kW). Die Schaltung erfolgt über eine 10-Gang-Automatik.

Während das Arbeitsgerät mit Spaßfaktor prinzipiell recht günstig erhältlich ist, muss man in Österreich leider durch die weltweit einzigartige NoVA mit einem deutlich höheren Preis rechnen.

(c) Ford

Der Basispreis für den neuen Ford Ranger Raptor liegt bei uns bei 91.835,- Euro, wobei alleine die NoVA 31% ausmacht. Gesamt sind über 30.000,- Euro an Steuern für dieses Fahrzeug fällig.

(c) Ford

Im Preis enthalten sind dafür schon LED-Matrix-Scheinwerfer, ein aktiver Park-Assistent, ein adaptiver Tempomat, das Ford SYNC 4 mit 12″-Touchscreen und Navi sowie ein 640 Watt Bang & Olufsen Soundsystem. Die Markteinführung erfolgt im September 2022.

Weitere Infos zu Ford unter www.ford.at

Bildergalerie: Bestellstart für den Ford Ranger Raptor
Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Scroll to Top