Der Ford Mustang Mach-E kommt im Sommer 2021

Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge
Autoguru.at auf Facebook

Ab Sommer 2021 wird der rein elektrisch betriebene Ford Mustang Mach-E auch in Europa erhältlich sein, die Kunden können zwischen verschiedenen Versionen wählen.

Mit dem Mustang Mach-E bringt Ford erstmals einen rein elektrisch betriebenen SUV auf den Markt, der optische Designelemente des Mustang übernimmt.

(c) Ford

Der neue Star im Ford-Programm soll ab Sommer 2021 auch bei uns erhältlich sein, bis Ende 2021 soll es zudem verschiedenste Versionen geben. Die Kunden können nicht nur aus verschiedenen Leistungs- und Batteriekapazitäten wählen, man hat auch die Wahl zwischen Heck- oder Allradantrieb.

Die Standardversion des Mustang Mach-E wird über eine 68 kWh große Batterie, Heckantrieb und eine Leistung von 269 PS (198 kW) verfügen. Nach WLTP-Zyklus soll die Reichweite bei 440 Kilometern liegen.

(c) Ford

Mit den Versionen mit 88 kWh großer Batterie soll man sogar bis zu 610 Kilometer schaffen, bevor man wieder eine Steckdose aufsuchen muss. Als sportliches Topmodell kommt der Mustang Mach-E GT zum Einsatz.

Seine Leistung wird bei 487 PS (358 kW) liegen und einen Sprint von 0 auf 100 km/h in 3,7 Sekunden ermöglichen. Die Höchstgeschwindigkeit wird bei diesem Modell von 180 km/h auf 200 km/h erhöht.

(c) Ford

Der 471 cm lange SUV soll auch viel Platz für Passagiere und Gepäck bieten, das Kofferraumvolumen reicht von 402 bis 1.400 Litern. Das Cockpit besteht aus einem kleinen Digitaltacho hinter dem Lenkrad und einem großen Touchscreen auf der Mittelkonsole.

Preise hat Ford noch nicht verraten, das Basismodell soll aber unter 50.000,- Euro kosten. Damit könnte der Mustang Mach-E zur interessanten Alternative im elektrischen SUV-Segment werden.

Weitere Infos zu Ford finden Sie unter www.ford.at

Bildergalerie: Der Ford Mustang Mach-E kommt im Sommer 2021
Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Scroll to Top