Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge
Autoguru.at auf Facebook

BMW verleiht dem SUV-Coupé X2 als M Mesh Edition einen noch sportlicheren Touch, die Markteinführung ist im November 2020.

Der BMW X2 ist die sportlichere Alternative zum X1, zumindest was die Optik betrifft. Noch deutlicher auf Sportlichkeit getrimmt wird die neue Sonderedition X2 M Mesh Edition.

BMW X2 M Mesh Edition (c) BMW

Auf Basis des X2 Modell M Sport X verleiht man in der Sonderedition dem X2 einen noch sportlicheren Touch. Stoßfängerverkleidungen und Seitenschweller sind dabei in der neuen Signaturfarbe “Frozen Black-Brown” gehalten.

Ergänzt wird die Optik noch durch auffällige Folierungen in Orange auf der Motorhaube, seitlich am Stoßfänger und den Türen. Auch die Felgen haben orangefarbige Dekorelemente.

BMW X2 M Mesh Edition (c) BMW

Im Innenraum gibt es bequeme Sportsitze in der Leder-Alcantara-Kombination in Mocca-Braun gehalten. Ziernähte in Orange sind zudem an Sitzen, Türen und Armaturenlandschaft zu finden.

BMW X2 M Mesh Edition (c) BMW

Erhältlich ist die Sonderedition mit drei Dieselmotoren, zwei Benzinern und als Plug-in-Hybrid. Die Leistung beim Diesel reicht von 150 PS (110 kW) bis 231 PS (170 kW), die Benziner sind mit 136 PS (100 kW) oder 178 PS (131 kW) erhältlich. Preis hat BMW noch keinen verraten.

Bildergalerie: Sondermodell: BMW X2 M Mesh Edition
Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Scroll to Top