Der neue VW Golf GTI Clubsport

Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge
Autoguru.at auf Facebook

Mit dem Golf GTI Clubsport bringt VW jetzt eine gestärkte Version des neuen Golf GTI auf den Markt.

In der Kompaktklasse sind die sportlichen Modelle in letzter Zeit immer stärker geworden und haben dabei die Leistung des Golf GTI übertrumpft. Mit dem neuen Golf GTI Clubsport bringt VW jetzt aber eine heißere Version des Golf GTI auf den Markt.

VW Golf GTI Clubsport (c) VW

Die Leistung TSI-Turbomotor ist auf 300 PS (221 kW) gestiegen, und VW hat auch nochmals die Fahrdynamik verbessert. Erstmals kommt im kompakten Sportler eine elektromechanische Vorderachsquersperre zum Einsatz, diese wird über den serienmäßigen Fahrdynamikmanager geregelt.

Ein neues Fahrprofil “Nürburgring” ist zudem auf die Streckencharakteristik der legendären Nordschleife abgestimmt und soll nochmals beeindruckendere Fahrdynamik-Möglichkeiten bieten.

VW Golf GTI Clubsport (c) VW

Leider hat VW noch keine detaillierten Angaben zu den Fahrleistungen gemacht. Optisch hebt sich der geschärfte GTI durch leicht modifizierte Anbauteile ab.

VW Golf GTI Clubsport (c) VW

Auch der Innenraum zeigt sich nochmals eine Spur mehr auf Sportlichkeit getrimmt. Bestellungen sollen ab Dezember 2020 möglich sein, einen Preis hat VW aber noch nicht genannt.

Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Scroll to Top