Der neue VW Golf R

Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge
Autoguru.at auf Facebook

Auch die neue Generation des VW Golf wird wieder als Golf R erhältlich sein, erste Details hat man schon verraten.

Der Golf R zählt zu den sportlichsten Vertretern seiner Klasse, mit der neuen Generation soll er noch mehr Fahrspaß bieten. Optisch zeigt er sich wieder im bekannten Look mit spezieller Front- und Heckschürze sowie einem markanten Dachkantenspoiler.

(c) VW

Angetrieben wird er von einem TSI-Motor mit einer Leistung von 320 PS (235 kW), womit er nochmals deutlich stärker als der Golf GTI Clubsport ist. Das maximale Drehmoment liegt bei 420 Nm.

Für den Sprint von 0 auf 100 km/h vergehen nur 4,7 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit liegt serienmäßig bei 250 km/h, kann mit dem R-Performance-Paket aber auf 270 km/h erhöht werden.

(c) VW

Damit die Kraft perfekt auf die Straße gebracht wird, gibt es einen neu entwickelten Allradantrieb, der 4Motion mit R-Performance Torque Vectoring genannt wird. Damit wird die Kraft einzeln auf jedes Hinterrad verteilt.

(c) VW

Die Fahrwerksregelung DCC und die Differenzialsperre XDS sorgen zusätzlich für eine verbesserte Kraftverteilung und Straßenlage. Einen Preis hat VW leider noch nicht verraten, der Start für den Golf R wird aber noch 2020 erfolgen.

Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Scroll to Top