Premiere für den Cadillac LYRIQ

Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge
Autoguru.at auf Facebook

Cadillac gibt jetzt mit dem LYRIQ Show Car einen sehr detaillierten Ausblick auf seinen ersten rein elektrisch betriebenen SUV.

Auch in Amerika geht die Elektrisierung der Fahrzeuge flott voran, jetzt hat auch Cadillac einen E-SUV vorgestellt. Zwar ist der LYRIQ noch ein Showcar, er soll aber schon einen genauen Ausblick auf die Serienversion geben.

Cadillac LYRIQ Front
Cadillac LYRIQ Frontansicht (c) Cadillac

Das Design wirkt zwar futuristisch, soll aber das zukünftige Cadillac-Design zeigen. Vor allem das coupéähnlich gestaltete Heck wirkt sehr dynamisch. Die Frontpartie mit markanten LED-Scheinwerfern hingegen ist ausgesprochen bullig.

Im Innenraum zeigt sich das Elektroauto sehr modern, ins Auge sticht das Widescreen-Cockpit mit 33″-Diagonale. Es erstreckt sich bis in die Mitte des Fahrzeugs und soll den Fahrer über alles Wichtige informieren. Für guten Sound sorgt ein neues AKG-Soundsystem.

Cadillac LYRIQ Heck
Cadillac LYRIQ Heckansicht (c) Cadillac

Auch ein Head-up-Display soll es geben, und der Elektro-Cadillac wird auch über die “Super Cruise”-Funktion und ein Remote Parking verfügen.

Cadillac LYRIQ Innen
Cadillac LYRIQ Innenraum (c) Cadillac

Über den Antrieb hat Cadillac leider noch nicht viel verraten. Der LYRIQ soll jedoch mit Heck- oder Allradantrieb erhältlich sein und über eine 100 kWh große Batterie verfügen.

Cadillac LYRIQ Seite
Cadillac LYRIQ Seitenansicht (c) Cadillac

Durch eine neue Batterie-Technologie soll eine Reichweite von über 480 Kilometern mit einer Ladung möglich sein. Die Serienversion des Elektro-SUV wird Cadillac vermutlich Anfang 2021 präsentieren.

Bildergalerie: Premiere für den Cadillac LYRIQ
Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Scroll to Top