Volvo XC40 kommt mit Plug-in-Hybrid

Ab sofort kann der Volvo XC40 auch als T5 Twin Engine mit Plug-in-Hybrid-Antrieb bestellt werden.

Volvo erweitert sein Angebot an Plug-in-Hybrid-Modellen um den XC40 T5 Twin Engine. Der kompakte SUV verbindet damit viel Fahrspaß mit hoher Effizienz.

(c) Volvo

Ein 1,5 Liter-3-Zylinder-Turbomotor mit 180 PS (132 kW) wird dabei von einem 82 PS (60 kW) starken Elektromotor unterstützt.

Die Systemleistung liegt bei 262 PS (193 kW), und das Systemdrehmoment bei 425 Nm. Die 9,7 kWh große Batterie soll für eine rein elektrische Reichweite von 44 Kilometern sorgen.

(c) Volvo

Für den Sprint von 0 auf 100 km/h benötigt der Plug-in-Hybrid mit Frontantrieb nur 7,3 Sekunden. Da der XC40 von Start an für die Elektrifizierung geplant wurde, bleibt das Kofferraumvolumen unverändert.

(c) Volvo

Preislich startet der XC40 T5 Twin Engine bei 45.700,- Euro in der Momentum-Ausstattungslinie. Bestellungen sind schon möglich, die Auslieferung startet jedoch erst Anfang 2020.

Werbung
Impressum