Erste Details zum Skoda Karoq

Skoda hat jetzt erste Details des Yeti-Nachfolgers Karoq präsentiert und erste Detailfotos veröffentlicht.

Mit dem Karoq bringt Skoda einen modernen Nachfolger des Yeti auf den Markt. Kurz vor der Weltpremiere hat Skoda jetzt erste Details verraten und einige Detailfotos veröffentlicht.

(c) Skoda

Beim Design wird der Karoq dem größeren Kodiaq recht ähnlich sein, zumindest verraten das schon die Leuchteinheiten, die auf Wunsch alle in LED-Ausführung erhältlich sind.

Bei einer Länge von 438,2 cm soll der Karoq auch viel Platz für Passagiere und Gepäck bieten. Der Kofferraum fasst 512 bis 1.630 Liter. Durch die optionalen VarioFlex-Rücksitze kann man den Kofferraum aber noch mehr variieren und zwischen mehr Beinfreiheit im Fond oder mehr Gepäckraum wählen.

(c) Skoda

Das Kofferraumvolumen liegt mit VarioFlex-Rückbank zwischen 479 und 588 Litern und kann auf bis zu 1.810 Liter erhöht werden, wenn man die drei separaten Rücksitze ausbaut.

(c) Skoda

Sehr modern wirkt die Armaturenbrettgestaltung, auf Wunsch wird es auch ein virtuelles Cockpit geben. Weitere Details zum neuen Skoda Karoq werden wir von der Weltpremiere am 18. Mai in Stockholm verraten, die Auslieferung des Karoq startet im zweiten Halbjahr 2017.

Teilen:
  • Print
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • MySpace
  • PDF
Teilen:
Werbung
Impressum