Weltpremiere für den neuen Ford Mustang

Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge
Autoguru.at auf Facebook

Die siebente Generation des Ford Mustang hat jetzt wieder als Coupé und Cabrio ihre Premiere gefeiert, der Marktstart in Österreich ist für den Spätsommer 2023 geplant.

Der Ford Mustang ist das beliebteste Sportcoupé der Welt, die neue Generation soll mit moderner Technik an die alten Erfolge anknüpfen. Optisch zeigt sich die siebente Generation dabei als gelungene Weiterentwicklung des bisherigen Modells.

(c) Ford

Die Frontpartie kann mit modernen LED-Scheinwerfern und einem weiterhin bulligen Auftritt überzeugen. Das Heck zeigt sich jetzt mit deutlich schärferen Kanten, die Rückleuchten sind dabei noch markanter als bisher.

So ist zumindest bei der Außenoptik der Retro-Charme erhalten geblieben, im Innenraum folgt der neue Mustang nämlich dem Trend der Digitalisierung des Cockpits.

(c) Ford

Die liebevoll gestalteten Wippschalter und die trotz Digitaltacho gewohnte Cockpit-Form sind zwei nebeneinander liegenden Bildschirmen gewichen. Die Cockpit-Einheit besteht jetzt aus einem 12,4″-Digitaltacho und einem 13,2″-Touchscreen.

(c) Ford

Das Ford SYNC 4-Infotainmentsystem ermöglicht die totale Vernetzung mit dem Smartphone, zudem gibt es zukünftig auch im Mustang die “Over The Air”-Updates für die Fahrzeugsoftware.

(c) Ford

Beim Antrieb in Europa setzt Ford auf einen neu entwickelten 5,0-Liter-V8, der so stark wie nie zuvor sein soll. Genaue Daten hat man leider noch nicht verraten, er soll aber deutlich sparsamer als bisher sein.

(c) Ford

Die Schaltung erfolgt entweder über ein manuelles 6-Gang-Getriebe, welches über eine automatische Drehzahlanpassung verfügt, um bei Schaltvorgängen das maximale Drehmoment zu halten, oder eine 10-Gang-Automatik.

(c) Ford

Auch Fahrwerk und Federung sind bei dem komplett neu entwickelten Mustang angepasst worden und sollen noch mehr Fahrspaß bieten. Nach wie vor kann man zwischen dem Coupé und einem Cabrio mit elektrischem Stoffverdeck wählen.

In Österreich soll der neue Ford Mustang im Spätsommer 2023 an den Start gehen, in den USA wird man sich schon im Frühling über den neuen Mustang freuen können.

Weitere Infos zu Ford unter www.ford.at

Bildergalerie: Weltpremiere für den neuen Ford Mustang
Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Scroll to Top