Finale Edition des Chrysler 300C

Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge
Autoguru.at auf Facebook

Mit einer speziellen Edition nimmt Chrysler Abschied vom 300C, lediglich 2.000 Exemplare sollen noch entstehen.

Die letzten 2.000 Exemplare des Chrysler 300C kommen in einer ganz besonderen Edition auf den Markt. Der 300C wird noch einmal mit dem legendären 6,4-Liter-Hemi-V8 ausgerüstet.

(c) Chrysler

Mit einer Leistung von 490 PS (360 kW) sprintet die Limousine in nur 4,3 Sekunden von 0 auf 60 mph (0 auf 96 km/h) und ist bis zu 258 km/h schnell.

Auch optisch zeigt sich die finale Edition nochmals im Detail geschärft und kommt mit speziellen 20″-Leichtmetallfelgen, einem geänderten Kühlergrill und besonderen Lackierungen auf den Markt.

(c) Chrysler

Der Innenraum zeigt sich luxuriös und sportlich zugleich, Dekorelemente im Carbon-Look auf der Mittelkonsole und feinste Sportledersitze sind ebenso an Bord wie ein griffiges Lederlenkrad und ein Harman Kardon-HiFi-System mit 19 Lautsprechern.

(c) Chrysler

Die finale Edition wird nur in den USA und Kanada angeboten, und der Basispreis liegt bei 55.000,- US-Dollar. Mit dem 300C endet eine fast 70 jährige Modellgeschichte, der erste Chrysler 300 ist im Jahr 1955 präsentiert worden.

Bildergalerie: Finale Edition des Chrysler 300C
Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Scroll to Top