Neue Ausstattungslinie für den Seat Tarraco

Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge
Autoguru.at auf Facebook

Der Seat Tarraco ist ab sofort auch in der Ausstattungslinie Xperience erhältlich, damit rundet Seat das Modellprogramm seines SUV-Flaggschiffs ab.

Ab sofort kann der Seat Tarraco auch in der Ausstattungslinie Xperience bestellt werden, diese verleiht dem großen SUV einen leicht adaptierten Look im Vergleich zu den anderen Versionen.

(c) Seat

Außen gibt es einen neu gestalteten, matt verchromten Kühlergrill sowie optional auch neue 20-Zoll-Leichtmetallreäder in der Farbe Nuclear Grey. Neuerungen gibt es auch im Innenraum.

So gibt es ein überarbeitetes Design der Türverkleidungen, neue gestaltete Akzente für das Armaturenbrett und frische Farben für weitere Innenraumdetails.

(c) Seat

Außerdem gibt es einen beleuchteten “Xperience”-Schriftzug auf der Türschwelle und Sitzbezüge in einem speziellen Material, das Strapazierfähigkeit mit Ästhetik verbindet.

(c) Seat

Der Tarraco Xperience kann als 5- oder 7-Sitzer bestellt werden, der Basispreis für diese Ausstattungslinie startet bei 38.972,- Euro, einen genauen Liefertermin hat Seat nicht verraten, Bestellungen sind aber schon möglich.

Bildergalerie: Neue Ausstattungslinie für den Seat Tarraco
Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Scroll to Top