Neuauflage des Bentley Speed Six

Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge
Autoguru.at auf Facebook

Nach der Blower Continuation Series hat Bentley jetzt die Speed Six Continuation Series vorgestellt, auch von der Neuauflage des Speed Six sollen nur 12 Exemplare entstehen.

Im Jahr 1929 und 1930 hat der Bentley Speed Six das berühmte Rennen in Le Mans gewonnen, jetzt bringt Bentley eine originalgetreue Neuauflage des sportlichen Bentleys der Vorkriegszeit auf den Markt.

(c) Bentley

Die 12 Fahrzeuge umfassende Sonderbaureihe wurde bereits konzipiert und wird vom selben Team aus Mulliner-Spezialisten entwickelt und gefertigt, das auch die Blower Continuation Series kreierte.

Alle Fahrzeuge sind dabei schon für ausgewählte Kunden reserviert worden, wodurch sich die Frage nach dem Preis erübrigt. Nachdem die Fahrzeuge originalgetreu nachgebaut werden sollen, werden sie wohl auch die gleiche Leistung wie damals haben.

(c) Bentley

Im Jahr 1926 hatte die erste Version des Speed Six einen 6,5 Liter-Motor mit 150 PS unter der Haube, im Jahr 1928 hat man eine noch sportlichere Version entwickelt, die es auf 183 PS gebracht hat.

(c) Bentley

Für die beim Rennen in Le Mans eingesetzte Rennversion konnte man die Leistung sogar auf 203 PS erhöhen. Ob die 12 neuen Bentley Speed Six aber jemals auf öffentlichen Straßen unterwegs sein werden, bleibt abzuwarten.

Bildergalerie: Neuauflage des Bentley Speed Six
Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Scroll to Top