Lamborghini präsentiert Urus Performante

Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge
Autoguru.at auf Facebook

Der Lamborghini Urus Performante soll noch mehr Sportlichkeit in die SUV-Baureihe von Lamborghini bringen, er bietet zudem einen neuen Fahrmodus.

Lamborghini hat mit dem Urus einen sehr sportlichen SUV im Programm, der jetzt in der Performante-Version nochmals geschärft worden ist. Optisch erkennt man das neue Topmodell an leichten Modifikationen an Front und Heck.

(c) Lamborghini

Der Urus Performante verfügt auch über eine noch sportlichere Abstimmung von Fahrwerk und Federung und ist um 20 mm tiefergelegt. Angetrieben wird er vom bewährten 4,0-Liter-V8-Motor.

Die Leistung ist auf 666 PS (490 kW) gestiegen und soll in Kombination mit den anderen Änderungen für deutlich mehr Fahrspaß sorgen. Der Sprint von 0 auf 100 km/h wird in 3,3 Sekunden erledigt.

(c) Lamborghini

Bleibt man am Gas, erreicht man aus dem Stand heraus nach 11,5 Sekunden Tempo 200 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit des 513,7 cm langen SUV liegt bei 306 km/h.

(c) Lamborghini

Der Fahrer kann aus verschiedenen Fahrmodi wählen, neu ist dabei ein Rally-Mode, der für Fahrten abseits befestigter Straßen bestimmt ist. Der Preis liegt bei 218.487,- Euro ohne Steuern, in Österreich sollte man also mit mindestens 330.000,- Euro rechnen.

Bildergalerie: Lamborghini präsentiert Urus Performante
Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Scroll to Top