Bentley präsentiert Bentayga mit langem Radstand

Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge
Autoguru.at auf Facebook

Mit dem Bentayga LWB erweitert Bentley seine SUV-Baureihe um eine weitere Version, die vor allem durch mehr Luxus im Fond glänzt.

Wer einen Bentley Bentayga lieber aus der zweiten Reihe genießen möchte, der findet jetzt mit dem neune Bentayga LWB die ideale Version. Der Radstand ist um 180 mm vergrößert worden, womit man auf eine Gesamtlänge von 532,2 cm kommt.

(c) Bentley

Der Zugewinn an Raum kommt den hinteren Passagieren zugute. Man kann den Bentayga LWB als 4+1, 4-Sitzer oder 5-Sitzer ordern. Für viel Komfort sorgen die Bentley Airline-Sitze, die 22 Einstellmöglichkeiten sowie eine automatische Klimatisierung bieten.

Auf der Rückseite des Beifahrersitzes befindet sich zudem eine herausklappbare Fußablage. Aber natürlich muss man auch nicht auf den gewohnten Fahrspaß verzichten.

(c) Bentley

Vorab gibt es den Bentayga LWB aber ausschließlich mit dem 4,0-Liter-V8-Benziner mit einer Leistung von 550 PS (404 kW). Für den Sprint von 0 auf 100 km/h vergehen nur 4,6 Sekunden.

(c) Bentley

Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 290 km/h, womit man auch ausreichend flott unterwegs sein sollte. Einen Preis für die Langversion des Bentayga hat Bentley leider nicht verraten, dieser ist für die angepeilte Kundschaft aber ohnedies nebensächlich.

Bildergalerie: Bentley präsentiert Bentayga mit langem Radstand
Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Scroll to Top