Bestellstart für den neuen Kia Niro

Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge
Autoguru.at auf Facebook

Die zweite Generation des Kia Niro startet im Juni 2022, Bestellungen werden aber ab sofort entgegen genommen. 

Mit der zweiten Generation des Niro bietet Kia auch weiterhin einen kompakten SUV mit drei alternativen Antriebsoptionen an. Der Niro zeigt sich dabei optisch sehr modern und kann mit einem markanten Auftritt überzeugen. 

(c) Kia

Er wird wieder als Hybrid, Plug-in-Hybrid und in einer rein elektrischen Version erhältlich sein. Die Leistung des Niro Hybrid liegt bei 141 PS (104 kW), der Niro Plug-in-Hybrid kommt auf 183 PS (135 kW) und der E-Niro auf 204 PS (150 kW). 

Im Plug-in-Hybrid sind mit einer 11,1 kWh großen Batterie rund 65 Kilometer rein elektrisch möglich, der E-Niro kommt mit einer 64,8 kWh großen Batterie auf eine Reichweite von bis zu 463 Kilometern. 

(c) Kia

Sehr modern zeigt sich auch das Interieur, zudem soll der neue Niro mehr Platz bieten. Das Kofferraumvolumen liegt beim Hybrid bei 451 Litern, beim Plug-in-Hybrid bei 348 Litern und beim Niro EV bei 475 Litern. 

(c) Kia

Preislich startet der neue Kia Niro als Hybrid bei 29.540,- Euro, als Plug-in-Hybrid bei 36.590,- Euro und in der E-Version bei 43.640,- Euro. Bei der Ausstattung kann man bei allen drei Modellen zwischen Titan, Silber und Gold wählen. 

 

 

Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Scroll to Top