Der neue Honda Civic startet im Herbst

Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge
Autoguru.at auf Facebook

Pünktlich zum 50. Geburtstag des Civic startet im Herbst 2022 die 11. Generation des kompakten Japaners in Österreich.

Der Honda Civic gehört seit 50 Jahren zum Honda-Modellprogramm. Die 11. Generation hat 2021 ihre Premiere gefeiert und ist auch schon in Nordamerika erhältlich.

(c) Honda

Zu uns kommt der neue Honda Civic im Herbst 2022, und zwar ausschließlich in einer Hybrid-Version. Optisch zeigt sich der neue Civic 5-Türer von einer noch eleganteren Seite.

Die scharfen Kanten hat man für das neue Modell geglättet, und auch im Innenraum zeigt sich die 11. Civic-Generation von einer sehr funktionellen Seite. Man setzt wieder auf eine klassische Cockpit-Einheit mit Digitaltacho und einem hoch positionierten 9″-Touchscreen.

(c) Honda

Der neue Civic soll auch viel Platz für die Passagiere bieten, sein Radstand ist um 35 mm länger als bisher. Beim Antrieb setzt Honda zukünftig beim Civic ausschließlich auf einen Hybrid-Antrieb.

(c) Honda

Ein 2,0 Liter-Benziner wird dabei von gleich zwei kleinen E-Motoren unterstützt. Die Systemleistung liegt bei 184 PS (135 kW) und soll für spritzige Fahrleistungen bei sparsamem Verbrauch sorgen.

(c) Honda

Der Fahrer kann aus vier verschiedenen Fahrmodi wählen. Über genaue Leistungsdaten hat Honda noch nichts verraten, der Verbrauch soll aber unter 5 Liter pro 100 Kilometern liegen. Preise und weitere Details werden vor der Markteinführung im Herbst verfügbar sein.

Bildergalerie: Der neue Honda Civic startet im Herbst
Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Scroll to Top