Premiere für den BMW iX M60

Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge
Autoguru.at auf Facebook

Mit dem iX M60 hat BMW jetzt ein neues Topmodell seines großen Elektro-SUV vorgestellt, es ist auch das erste rein elektrische BMW M Automobil.

Der neue BMW iX ist gerade erst gestartet, schon reicht BMW ein neues Topmodell der Baureihe nach. Mit dem iX M60 kommt dabei auch erstmals ein rein elektrisches BMW M Automobil auf den Markt.

(c) BMW

Die optischen Änderungen bleiben sehr dezent, dennoch hebt sich das M-Modell von seinen schwächeren Kollegen im Detail ab. So gibt es etwa blau lackierte Bremssättel der Sportbremsanlage und spezielle Farbkombinationen bei den vorderen Seitenwänden und am Heck.

Auch der Innenraum zeigt sich von einer noch sportlicheren Seite und kann mit bequemen Sportsitzen und ebenfalls kleinen weiteren Detailänderungen aufwarten.

(c) BMW

Ein Highlight sollen natürlich die Fahrleistungen sein. Zwei E-Motoren liefern eine Systemleistung von 619 PS (455 kW) und verhelfen dem Elektro-SUV zu einem Sprint von 0 auf 100 km/h in nur 3,8 Sekunden.

(c) BMW

Das maximale Drehmoment liegt bei 1.015 Nm, bei Aktivierung der Launch-Control sind es sogar 1.100 Nm Drehmoment, die geliefert werden. Für eine hohe Reichweite soll eine Batterie mit einem Netto-Energiegehalt von 105,2 kWh sorgen.

(c) BMW

So sollen zwischen 499 und 566 Kilometer Reichweite möglich sein. Der Marktstart für den BMW iX M60 ist für Mitte Juni 2022 geplant. Der Basispreis wird bei 131.800,- Euro liegen.

Bildergalerie: Premiere für den BMW iX M60
Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Scroll to Top