Opel Insignia GS Business Elegance 1,5 CDTI 122 PS AT – Testbericht

Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge
Autoguru.at auf Facebook

Der frisch geliftete Opel Insignia ist in einem stark schrumpfenden Segment positioniert. Warum er sich dennoch in unser Herz gefahren hat, verraten wir in unserem Test.

Opel Insignia GS Business Elegance 1,5 CDTI 122 PS AT
Opel Insignia GS Business Elegance 1,5 CDTI 122 PS AT (c) Stefan Gruber

Mittelklasse-Limousinen waren vor vielen Jahren noch das Maß aller Dinge, bis der SUV-Wahn diese Fahrzeuggattung in der Beliebtheitsskala verdrängt hat.

Dennoch gibt es noch einige interessante Modelle in dieser Klasse, so wie den frisch gelifteten Insignia GS. Optisch besticht er mit einem sehr eleganten Design, aber auch die inneren Werte sollen beim Flaggschiff der Marke passen.

Für Vielfahrer, die auf’s Geld schauen müssen, ist der Basisdiesel mit 122 PS (90 kW) in Kombination mit der 8-Gang-Automatik eine ideale Kombination.

Zu unserem Test hat man ihn in der noblen Business Elegance-Ausstattungslinie geschickt, die um 41.639,- Euro schon viele Highlights bietet.

Opel Insignia GS Business Elegance 1,5 CDTI 122 PS AT
Opel Insignia GS Business Elegance 1,5 CDTI 122 PS AT (c) Stefan Gruber

Unter anderem sind die IntelliLux LED Pixel-Matrix-Scheinwerfer, die bequemen AGR-Sitze mit Lederoptik-Bezug, das Multimedia Navi Pro inkl. 8“-Touchscreen, 18“-Leichtmetallfelgen, das Keyless-System und vieles mehr mit an Bord.

Zusätzlich hatten wir nur noch das Alcantara-Paket 9 und eine Metallic-Lackierung an Bord, womit man auf einen Gesamtpreis von 44.876,99 Euro kommt.

Das Alcantara-Paket verleiht dem Innenraum einen sehr sportlichen Touch und bietet wirklich sensationelle Sitze.

Sehr komfortable Sitze

Opel Insignia GS Business Elegance 1,5 CDTI 122 PS AT
Opel Insignia GS Business Elegance 1,5 CDTI 122 PS AT (c) Stefan Gruber

Die mit dem AGR-Gütesiegel versehenen Komfort-Sportsitze sind ideal für Langstreckenfahrten geeignet. Man hat in jeder Situation perfekten Halt, es gibt eine ausziehbare Schenkelauflage, und es ist auch eine Massagefunktion inkludiert.

Auch wenn man dem Cockpit schon anmerkt, dass es einige Jahre auf dem Buckel hat, so wirkt es immer noch sehr modern und ansprechend.

Sehr gut gefallen hat uns der Mix aus digitalen und analogen Tachoanzeigen. Aber auch der 8“-Touchscreen kann mit einer einfachen Bedienung und schönen Darstellung aufwarten.

Opel Insignia GS Business Elegance 1,5 CDTI 122 PS AT
Opel Insignia GS Business Elegance 1,5 CDTI 122 PS AT (c) Stefan Gruber

Man findet sich auf jeden Fall auf Anhieb schnell zurecht und fühlt sich an Bord des Insignia GS sehr wohl.

Auch die gewählten Materialien und die Verarbeitung haben uns überzeugt. Selbst die Geräuschdämmung, die auch bei Autobahntempo kaum störende Geräusche in den Innenraum vordringen lässt, hat Premium-Klasse.

Bei einer Gesamtlänge von 490,6 cm kann sich auch das Platzangebot sehen lassen. Lediglich die Kopffreiheit im Fond ist durch die dynamische Linienführung mit nach hinten hin fließenden Linien nicht ganz so optimal wie erwartet. Hier hat man beim Sports Tourer sicher bessere Karten.

Geräumiger Kofferraum

Opel Insignia GS Business Elegance 1,5 CDTI 122 PS AT
Opel Insignia GS Business Elegance 1,5 CDTI 122 PS AT (c) Stefan Gruber

Das Kofferraumvolumen ist mit 490 bis 1.450 Litern sehr großzügig ausgefallen, sehr praktisch ist dabei die große Heckklappe.

Dadurch können auch größere Gegenstände leicht eingeladen und transportiert werden. Die Rücksitze sind zudem im Verhältnis 40:20:40 umklappbar.

Die größte Überraschung bei unserem Test hat aber der 1,5 Liter-3-Zylinder-Turbodiesel geliefert. Vor dem Start waren wir bezüglich der Leistung von 122 PS (90 kW) etwas skeptisch.

Immerhin wollen über 1,5 Tonnen Fahrzeuggewicht bewegt werden, was in Anbetracht von 122 PS am Papier nicht gerade für Begeisterungsstürme sorgt.

Opel Insignia GS Business Elegance 1,5 CDTI 122 PS AT
Opel Insignia GS Business Elegance 1,5 CDTI 122 PS AT (c) Stefan Gruber

Doch schon gleich nach dem Start hat der Motor mit einer äußerst kultivierten Gangart überzeugt. Mit einem maximalen Drehmoment von 285 Nm zwischen 1.750 und 2.750 U/Min hat man schon zum Start weg überraschend viel Schubkraft zur Verfügung.

Nach einem Bruchteil einer Sekunde hat man das kleine Turboloch überwunden, und der Insignia sprintet beherzt davon.

Wer die volle Leistung abruft, sprintet in 12,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h und ist bis zu 200 km/h schnell unterwegs.

8-Gang-Automatik kann überzeugen

Opel Insignia GS Business Elegance 1,5 CDTI 122 PS AT
Opel Insignia GS Business Elegance 1,5 CDTI 122 PS AT (c) Stefan Gruber

Sehr harmonisch arbeitet dabei die 8-Gang-Automatik, die mit einem sehr sanften Wechsel der Gänge überzeugen kann.

Ans Limit kommt man erst, wenn man bei Steigungen nochmals von mittlerem Tempo heraus beschleunigen möchte, hier zeigen sich dann die Grenzen der 122 PS.

Dennoch hat uns der Motor auf ganzer Linie überzeugt, immerhin bietet er deutlich mehr Fahrspaß und Elan, als man sich erwarten würde.

In Zeiten, wo sowieso hinter jedem Busch ein Radar aufgebaut ist, tut man ohnedies gut, sich an die Tempolimits zu halten und es etwas ruhiger anzugehen.

Opel Insignia GS Business Elegance 1,5 CDTI 122 PS AT
Opel Insignia GS Business Elegance 1,5 CDTI 122 PS AT (c) Stefan Gruber

Und genau hier liegen die absoluten Stärken des Insignia. Er ist nämlich äußerst komfortabel abgestimmt und bietet so auf der Langstrecke den optimalen Komfort.

Man genießt es mit der gediegenen Limousine dahin zu gleiten und steigt auch nach vielen hundert Kilometern am Stück noch entspannt und relaxed aus.

Die Techniker haben den Insignia zum idealen Partner für jene gemacht, die viel mit dem Auto unterwegs sind und dabei große Distanzen entspannt absolvieren möchten.

Unterstützt wird man dabei auch von der hohen Effizienz des Motors. Wer den Diesel entspannt bewegt, wird auch den vom Werk versprochenen Verbrauch von 5,0 bis 5,7 Litern pro 100 Kilometern locker erreichen.

Sehr sparsamer Antrieb

Opel Insignia GS Business Elegance 1,5 CDTI 122 PS AT
Opel Insignia GS Business Elegance 1,5 CDTI 122 PS AT (c) Stefan Gruber

Wir haben uns die sportlichen Gene des Autos doch etwas öfters zu Nutze gemacht und sind auf immer noch hervorragende 6,0 Liter pro 100 Kilometer gekommen.

In Kombination mit dem 62 Liter-Tank kann man so gemütlich über 1.000 Kilometer ohne Tankstopp absolvieren – eine Distanz, von der jeder E-Auto-Fahrer nur träumen kann.

Hinzu kommt noch eine gute Sicherheitsausstattung, allen voran müssen wir hier die IntelliLux Pixel-Matrix-Scheinwerfer loben.

Die Ausleuchtung der Straße ist jederzeit perfekt, und man fährt auch bei Gegenverkehr mit Fernlicht, ohne diesen zu blenden.

So wundert es wohl kaum, dass sich der Insignia in unser Herz gefahren hat. Er ist in der Summe der Eigenschaften ein perfektes Auto. Er ist bei der Bevormundung des Fahrers mit unnötigen Assistenzsystemen noch sehr zurückhaltend, hilft aber genau dort, wo man es sich wünscht und wo es Sinn macht.

Hinzu kommen sein sparsamer, aber dennoch spritziger Antrieb, eine hervorragende Geräuschdämmung und eine luxuriöse Ausstattung.

Was uns gefällt:

Das Design, der Innenraum, die Massage-Sitze, der Fahrspaß, der Motor, die Automatik, der Verbrauch,

Was uns nicht gefällt:

Die Kopffreihit im Fond

Testzeugnis: 

Ausstattung Sicherheit: 1

Ausstattung Komfort: 1

Verbrauch: 1

Fahrleistung: 2-

Fahrverhalten: 1

Verarbeitung: 1-

Platzangebot Fahrer/Beifahrer: 1

Platzangebot Rückbank: 1-

Kofferraum : 2

Ablagen: 2

Übersichtlichkeit: 2

Weitere Infos zu Opel unter www.opel.at

Technische Daten Opel Insignia GS 1,5 CDTI 8AT Business Elegance

Preis in Euro
Testwagenpreis ohne Extras 41.639,00
Testwagenpreis mit Extras: 44.876,99
davon Steuern 8.718,12
Technische Daten
Zylinder 3
Hubraum in ccm 1.496
Leistung PS/KW 122/90
Max. Drehmoment Nm/bei U/min 285/1.750 – 2.750
Getriebe 8 Gang Automatik
Antriebsart Frontantrieb
Fahrleistung und Verbrauch
0 – 100 km/h in sek. 12,2
Höchstgeschwindigkeit in km/h 200
Durchschnittsverbrauch in Liter 5,0 – 5,7
CO2 Ausstoß pro km in Gramm 129 – 132
Abmessungen und Gewichte
Länge in cm 490,6
Breite in cm 194,1
Höhe in cm (inkl. Dachgalerie) 145,5
Radstand in cm 282,9
Kofferraumvolumen in Liter 490 – 1.450
Tankinhalt in Liter 62
Leergewicht in kg 1.595
Zulässiges Gesamtgewicht in kg 2.140
Max. Zuladung in kg 545

Bildergalerie: Opel Insignia GS Business Elegance 1,5 CDTI 122 PS AT – Testbericht
Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Scroll to Top