Genesis präsentiert Elektro-Version des GV70

Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge
Autoguru.at auf Facebook

Genesis hat jetzt auf der Auto Show im chinesischen Guangzhou die elektrische Version des GV70 vorgestellt.

In den USA ist die Hyundai-Nobelmarke Genesis schon sehr erfolgreich, in Europa kann man die luxuriösen Fahrzeuge schon in Deutschland erwerben. Als nächstes möchte die junge Marke aber auch in China Fuß fassen.

(c) Genesis

Auf der Auto Guangzhou hat daher jetzt die rein elektrisch betriebene Version des GV70 ihre Premiere gefeiert. Optisch unterscheidet sie sich nicht von den Modellen mit Verbrennungsmotor. Der elektrisch betriebene GV70 ist nach dem GV60, der auf Basis des Hyundai IONIQ5 entstanden ist, das zweite Elektromodell von Genesis.

Angetrieben wird er von je einem Elektromotor an Front- und Hinterachse, womit man einen elektrischen Allradantrieb zur Verfügung hat. Dieser soll die enorme Schubkraft perfekt auf die Straße bringen.

(c) Genesis

Die Gesamtleistung liegt nämlich bei 490 PS (360 kW) und ermöglicht einen Sprint von 0 auf 100 km/h in rund 4,5 Sekunden. Über die Batteriegröße und die Reichweite hat man leider noch nichts bekannt gegeben.

(c) Genesis

Eine Schnellladung mit 800V soll aber in nur 20 Minuten die Batterien von 10% auf 80% aufladen können, wenn man eine so schnelle Ladesäule parat hat. Ob der GV70 mit Elektroantrieb auch nach Europa kommt, hat man ebenfalls noch nicht verraten.

Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Scroll to Top