Rolls Royce kündigt ein Elektroauto an

Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge
Autoguru.at auf Facebook

Auch bei Rolls Royce soll schon bald die Elektroauto-Ära starten, der erste Elektro Rolls Royce soll im vierten Quartal 2023 erhältlich sein.

Rolls Royce hat jetzt für Ende 2023 sein erstes rein elektrisch betriebenes Modell angekündigt. Neu ist die Idee nicht, schon in den Gründungsjahren von Rolls Royce hat es Versuche mit Elektrofahrzeugen gegeben.

(c) Rolls Royce

Der neue Rolls Royce mit reinem E-Antrieb soll in seinem Segment neue Maßstäbe setzen und Nachhaltigkeit mit extremem Luxus verknüpfen. Natürlich wird auch der Fahrspaß nicht zu kurz kommen.

Bis zum Start Ende 2023 sollen noch rund 2,5 Millionen Testkilometer abgespult werden, um das Fahrzeug in allen nur erdenklichen Situationen zu testen. Auch einen Namen für das neue Modell hat man schon festgelegt: Der erste Rolls Royce mit Elektroantrieb soll Spectre heißen.

Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Scroll to Top