Premiere für den neuen Honda Civic Si

Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge
Autoguru.at auf Facebook

In den USA hat jetzt die neue Generation des Honda Civic auch als sportlicher Civic Si seine Premiere gefeiert.

Die 11. Generation des Honda Civic wird in den USA auch wieder als sportlicher Civic Si erhältlich sein. In den USA hat der Civic Si den gleichen Status wie bei uns der VW Golf GTI.

(c) Honda

Der Civic Si hat die Civic Limousine als Basis, bei der Leistung ist er zwischen dem normalen Civic und dem Civic Type R positioniert. Angetrieben wird er von einem 1,5-Liter-Turbomotor mit einer Leistung von 200 PS.

Geschaltet wird wie beim Civic Type R über ein manuelles 6-Gang-Getriebe mit sportlicher Abstimmung. Auch optisch zeigt sich der Honda Civic Si von einer sehr dynamischen Seite.

(c) Honda

Er ist deutlich auffälliger gestaltet als die normale Civic Limousine, aber nicht ganz so extrem auf Sportlichkeit getrimmt wie der Civic Type R. Der Innenraum zeigt sich ebenfalls von einer sehr modernen und sportlichen Seite.

(c) Honda

Spezielle Sportsitze, rote Ziernähte und markante Dekoreinlagen im Alu-Waben-Look prägen den Innenraum der kompakten Sportlimousine. Nach Europa wird auch die neue Generation des Civic Si nicht kommen.

Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Scroll to Top