Neue Modelle von MG Motor

Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge
Autoguru.at auf Facebook

Bei MG kann man jetzt mit gleich drei Neuheiten aufwarten, dem neuen Marvel R, dem neuen MG5 Electric und dem frisch überarbeiteten ZS EV.

Der Neustart von MG nimmt jetzt so richtig Fahrt auf, noch im Herbst starten der frisch geliftete MG ZS EV und der Marvel R, ab Anfang 2022 kommt zudem mit dem MG5 erstmals auch ein rein elektrischer Kombi auf den Markt.

(c) MG Motor

Das Highlight ist sicherlich das neue Flaggschiff der Marke, der Marvel R. Mit dem etwas futuristischen Design und einer noblem Ausstattung soll der Marvel R das Segment der Elektro-SUV aufmischen.

Sehr luxuriös und modern zeigt sich der Innenraum, am auffälligsten ist dabei der 19,4″ große Touchscreen, über den alle wichtigen Funktionen gesteuert werden. Erstmals kommt auch das MG-iSMART-Konnektivitätssystem zum Einsatz, welches auch in den beiden anderen neuen Modellen Einzug halten wird.

(c) MG Motor

Bei der Motorisierung haben die Kunden die Wahl zwischen einer Version mit zwei Elektromotoren, Hinterradantrieb und 180 PS (132 kW) Leistung, sowie der Version mit drei Elektromotoren, permanentem Allradantrieb und 288 PS (212 kW) Leistung.

(c) MG Motor

Beide Versionen verfügen über eine 70 kWh-Lithium-Ionen-Batterie. Die Reichweite liegt zwischen 370 und 402 Kilometern nach WLTP-Norm. Eine Schnellladung über DC-Gleichstrom-Stromtankstellen ist mit bis zu 92 kW möglich.

(c) MG Motor

Neuer Look für den ZS EV

Preislich startet der Marvel R bei 43.990,- Euro, die Performance-Variante mit Allradantrieb ist ab 52.490,- Euro erhältlich. Deutlich günstiger kommt der frisch geliftete MG ZS EV, der mit neuer Optik und höherer Reichweite aufwarten kann.

(c) MG Motor

Ab dem Marktstart im Herbst ist der ZS EV mit einer 70 kWh großen Batterie erhältlich, die Reichweite soll bei bis zu 440 Kilometern liegen. Später kommt auch noch eine 50,3 kWh-Batterie hinzu, hier liegt die Reichweite bei 320 Kilometern.

(c) MG Motor

Mit der kleinen Batterie wird der ZS EV auf 34.490,- Euro kommen, mit Long-Range-Batterie ist er ab 38.490,- Euro erhältlich. Noch etwas in Geduld üben müssen sich Interessenten für den ersten Elektro-Kombi am Markt, den MG5. Dieser wird ab Anfang 2022 erhältlich sein.

(c) MG Motor

Er verfügt über einen 156 PS (115 kW) starken Elektromotor und ein maximales Drehmoment von 260 Nm. Eine 50,3 kWh groß Batterie soll für eine Reichweite von bis zu 320 Kilometern sorgen.

(c) MG Motor

Alternativ gibt es für den MG5 auch eine 61,1 kWh-Batterie, hier liegt die Reichweite bei rund 400 Kilometern. Einen Preis für den MG5, den es in den Varianten Comfort und Luxury geben wird, hat MG noch nicht verraten.

Bildergalerie: Neue Modelle von MG Motor
Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Scroll to Top