Mercedes-Maybach bringt Edition 100 Jubiläumsmodelle

Zum 100. Geburtstag der Marke Maybach bringt Mercedes für die S-Klasse und den GLS eine besonders noble Maybach Edition 100 Jubiläumsedition auf den Markt.

Im Jahr 1921 hat mit dem Typ W3 das erste Fahrzeug der Maybach Motorenbau GmbH seine Premiere gefeiert. Es war ein fahrendes Kunstwerk und hat als erstes deutsches Serienautomobil mit Vierradbremsen, Planetengetriebe und einem Interieur mit feinsten Materialien glänzen können.

(c) Daimler AG

Die Daimler-Benz AG hat im Jahr 1960 die Maybach Motorenbau GmbH übernommen und ab 2002 eigene Fahrzeuge unter dem Markennamen verkauft. Seit 2014 krönt besonders luxuriöse Modelle von Mercedes der Namenszusatz “Maybach”.

Aktuell gibt es die neue S-Klasse und den GLS in einer Maybach-Version. Zur Feier des 100. Geburtstags der Marke kommen jetzt die Edition 100 Jubiläumsmodelle von S-Klasse und GLS auf den Markt.

(c) Daimler AG

Beide Modelle sind auf je 100 Exemplare limitiert und glänzen mit einer besonders edlen Ausstattung. Die C-Säule bei der S-Klasse und die D-Säule beim GLS werden vom Markenlogo mit dem Zusatz “Edition 100” geschmückt. Der Hinweis auf die besondere Edition findet sich zudem auch auf den Radnabenabdeckungen und im Innenraum.

(c) Daimler AG

Der Mercedes-Maybach GLS wird wie gewohnt von einem 557 PS (410 kW) starken V8-Motor angetrieben. Noch mehr Leistung gibt es beim Mercedes -Maybach S 680, dessen 12-Zylinder-Benzinmotor 612 PS (450 kW) liefert.

Mercedes-Maybach bietet zudem verschiedene Lifestyle-Accessoires wie Reisetaschen, Bekleidung oder einen Füllfederhalter mit 18-Karat-Goldfeder an. Preise für die Edition 100-Sondermodelle hat Mercedes leider nicht verraten. Der Verkaufsstart soll Ende 2021 erfolgen.

Bildergalerie: Mercedes-Maybach bringt Edition 100 Jubiläumsmodelle
Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Scroll to Top