Great Wall Motor kommt nach Europa

Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge
Autoguru.at auf Facebook

Der chinesische Autohersteller Great Wall Motor kommt nach Europa, zum Start werden zwei Marken in Deutschland erhältlich sein.

Jetzt möchte auch Great Wall Motor (GWM) in Europa Fuß fassen. Zum Start in Deutschland wird es den luxuriösen Plug-in-Hybrid WEY Coffee 01 und den rein elektrischen GWM ORA Cat geben.

(c) GWM

Der ORA Cat ist mit 423,5 cm Länge im Kompaktsegment angesiedelt und kann mit einem sehr knuffigen und eigenständigen Design aufwarten. Sein 171 PS (126 kW) starker Elektromotor verhilft der Katze in nur 8,5 Sekunden zum Sprint von 0 auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 160 km/h.

Mit der 63 kWh großen Batterie soll man bis zu 400 Kilometer weit kommen. Ebenfalls über eine sehr gute elektrische Reichweite verfügt der WEY Coffee 01. Der Plug-in-Hybrid-SUV soll in der Premium-Liga mitspielen.

(c) GWM

Mit einer 41,8 kWh großen Batterie soll man bis zu 150 Kilometer rein elektrisch absolvieren können. Die Systemleistung liegt bei 476 PS (350 kW). Für den Sprint von 0 auf 100 km/h vergehen nur 5 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 235 km/h.

(c) GWM

Der WEY Coffee 01 verfügt über einen Allradantrieb und jede Menge Assistenzsysteme. Auch ein modernes Interieur soll den WEY Coffee 01 zu einer interessanten Alternative im Segment machen. Preise hat GWM noch keine genannt, der Start soll Ende 2021 in Deutschland erfolgen.

Bildergalerie: Great Wall Motor kommt nach Europa
Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Scroll to Top