Der neue Bentley Flying Spur Mulliner

Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge
Autoguru.at auf Facebook

Bentley hat jetzt mit dem Flying Spur Mulliner eine besonders luxuriöse Version seiner Limousine vorgestellt.

Bei Bentley wird die Flying Spur-Modellreihe flott erweitert, neuestes Modell ist der Flying Spur Mulliner. Eigentlich ist Mulliner für besondere Ausstattungswünsche der Bentley-Kunden zuständig.

(c) Bentley

Mit dem Fyling Spur Mulliner kommt jetzt aber eine besonders luxuriöse Version des neuen Bentley-Topmodells auf den Markt. Das Exterieur zeigt deutlich mehr Chrom als die anderen Versionen und hat einen “Double Diamond”-Kühlergrill.

Zudem gibt es spezielle 22-Zoll-Felgen im Mulliner-Design und ein handgefertigtes Interieur mit dreifarbiger Farbkombination. Spezielle Details, wie das gefräste Rautenmuster an der Mittelkonsole, runden die noblen Änderungen weiter ab.

(c) Bentley

Aber auch Sitze und Türverkleidung sind mit doppeltem Rautenmuster versehen, jede Raute besteht aus genau 712 Einzelstichen. Schon auf den Fotos wirkt der Innenraum damit besonders hochwertig.

(c) Bentley

Bei der Motorisierung können die Kunden aus allen drei Triebwerken wählen, womit man je nach Geschmack den 6-Zylinder-Plug-in-Hybrid, den V8- oder den V12-Motor an Bord hat. Einen Preis hat Bentley nicht verraten.

Bildergalerie: Der neue Bentley Flying Spur Mulliner
Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Scroll to Top