Audi Skysphere Concept

Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge
Autoguru.at auf Facebook

Mit dem Skysphere Concept gibt Audi einen Ausblick auf das zukünftige Design und zeigt einen verwandlungsfähigen Elektro-Sportwagen.

Das neueste Concept Car von Audi zeigt erstmals das zukünftige Design der Marke, bietet aber auch viele technische Highlights. Allen voran den variablen Radstand, auf Knopfdruck kann man die Länge des Fahrzeugs von 4,94 Meter auf 5,19 Meter ändern.

(c) Audi

Im kurzen “Sports-Modus” kann man das Fahrzeug selbst lenken, im langen “Grand Touring”-Modus übernimmt die Elektronik das Steuer, und die Flunder fährt autonom.

Optisch ist das Skysphere Concept von riesigen Rädern im 23″-Format, kleinen Scheinwerferschlitzen an der Front und einem plumpen Heckabschluss mit durchgängigen Leuchteinheiten geprägt.

(c) Audi

Im Innenraum findet man einen Mix aus puristischem Design und modernster Technik. Das Cockpit ist durchgängig mit Monitoren versehen und soll während der autonomen Fahrt viel Abwechslung bieten.

(c) Audi

Angetrieben wird das Concept Car von einem 632 PS (465 kW) starken Elektromotor, der seine Kraft auf die Hinterachse leitet. In rund vier Sekunden sprintet man von 0 auf 100 km/h. Die 80 kWh große Batterie soll für 500 Kilometer Reichweite sorgen. In Serie wird dieses Modell aber wohl nicht gehen.

Bildergalerie: Audi Skysphere Concept
Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Scroll to Top