Erfolgreiches erstes Halbjahr für Toyota

Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge
Autoguru.at auf Facebook

Toyota hat im ersten Halbjahr 2021 seinen Marktanteil in Österreich erneut gesteigert und auch bei den Neuzulassungen zugelegt.

Die Pkw-Neuzulassungen sind in Österreich im Juni 2021 gegenüber dem Vorjahresmonat zwar leicht um 2,3 % auf 26.075 Neufahrzeuge (gegenüber 26.676 NZL in 2020) gesunken.

(c) Toyota

Kumuliert liegen die Pkw-Neuzulassungen im ersten Halbjahr 2021 mit 134.396 Fahrzeugen wieder spürbar im Plus – +19,2 % über dem Vorjahresniveau.

Toyota liegt auch im Juni über Vorjahr Im Juni übertrifft Toyota bei den Pkw-Neuzulassungen mit 2,6 % Marktanteil deutlich das Vorjahresniveau von 2,1 % und konnte die Neuzulassungen auf 679 Fahrzeuge steigern (+23,2 %).

Auch kumuliert legt Toyota zu und erreicht mit insgesamt 3.239 Pkw-Neuzulassungen 2,4 % Marktanteil (+0,2 Prozentpunkte). Damit steigen die Neuzulassungen nach den ersten sechs Monaten um 28,3 % und liegen damit über dem Gesamtmarkt.

Nach wie vor hohes Kundeninteresse bei Yaris, RAV4 und Corolla Hohes Kundeninteresse zeigen nach wie vor die Modelle Yaris, RAV4 und Corolla. Auch der Toyota Yaris Cross wird bereits vor seiner Markteinführung von zahlreichen Kunden geordert.

Zwei ausgewählte Varianten sind bereits online reservierbar. Die Markteinführung ist für September geplant. Wer bereits jetzt online einen Yaris Cross reserviert, kommt in den Genuss sehr attraktiver Finanzierungs- und Kaufangebote.

Weitere Infos zu Toyota unter www.toyota.at

Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Scroll to Top