Der neue Audi RS3

Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge
Autoguru.at auf Facebook

Auch die neue Generation des Audi A3 wird wieder als RS 3 Sportback und RS 3 Limousine erhältlich sein.

Die RS-Modelle haben bei Audi eine lange Tradition, jetzt wird auch die neue A3-Baureihe wieder in einer sportlichen RS-Version auf den Markt kommen.

(c) Audi

Ein 5-Zylinder-Turbomotor mit 400 PS (294 kW) und einem maximalen Drehmoment von 500 Nm soll für viel Fahrspaß sorgen. Für den Sprint von 0 auf 100 km/h vergehen 3,8 Sekunden.

Die Schaltung erfolgt über ein 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe. In der Serienversion liegt die Höchstgeschwindigkeit bei 250 km/h, optional sind auch 280 km/h bzw. 290 km/h möglich, letzteres wenn man noch das RS-Dynamikpaket und Keramikbremsen ordert.

(c) Audi

Mit einem neuen Fahrmodus sollen auch kontrollierte Drifts auf abgesperrten Strecken möglich sein, ob die Kunden diesen Modus wirklich nur auf der Rennstrecke probieren, darf aber bezweifelt werden.

(c) Audi

Einen Preis für Österreich hat Audi noch nicht genannt, in Deutschland startet der RS 3 Sportback bei 60.000,- Euro, womit man mit NoVA bei uns vermutlich mit knapp 70.000,- Euro rechnen sollte.

Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Scroll to Top