Premiere für den neuen Skoda Fabia

Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge
Autoguru.at auf Facebook

Skoda hat jetzt die vierte Generation des Fabia vorgestellt, der nun geräumiger, sparsamer und moderner als bisher sein soll.

Der neue Skoda Fabia zeigt sich moderner und ganz im Stil der neuen großen Skoda-Modelle. Im Vergleich zum Vorgänger wirkt er auch hochwertiger, und er ist auch in jede Richtung gewachsen.

(c) Skoda

Mit einer Länge von 410,8 cm ist er um 11,1 cm länger als bisher, der Radstand ist um 9,4 cm auf 256,4 cm gewachsen. Damit soll der neue Fabia deutlich mehr Platz als bisher bieten. Das Kofferraumvolumen ist mit 380 Litern Fassungsvermögen gleich groß wie bei einem VW Golf.

Auf Wunsch gibt es den neuen Fabia auch mit einem 10,25″ großem Digitaltacho und einem bis zu 9,2″ großem Touchscreen. Erstmals kann man auch eine 2-Zonen-Klimaautomatik für den Fabia ordern. Das zwischen 6,5″ und 9,2″ große Infotainmentsystem verfügt natürlich auch über modernste Konnektivität.

(c) Skoda

Bei der Sicherheitsausstattung kann man vom Travel-Assistenten bis zum Parklenk-Assistenten jetzt auch im Fabia viele Features haben, die vor Kurzem noch deutlich größeren Fahrzeugen vorbehalten waren.

(c) Skoda

Der neue Fabia wird wahlweise mit 1,0- oder 1,5-Liter Benzinmotoren erhältlich sein, die Leistungsspanne reicht von 65 PS (48 kW) bis 150 PS (110 kW). Das Topmodell verfügt über ein 7-Gang-DSG-Getriebe, sprintet in nur 7,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h und ist bis zu 225 km/h schnell. Erhältlich ist der neue Skoda Fabia ab Mitte Oktober 2021.

Bildergalerie: Premiere für den neuen Skoda Fabia
Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Scroll to Top