Premiere für den Hyundai Kona N

Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge
Autoguru.at auf Facebook

Hyundai hat jetzt mit dem Kona N das sportliche Topmodell der Baureihe vorgestellt, der Marktstart ist im Sommer 2021.

Mit dem Kona N bringt Hyundai viel Sportlichkeit in die kleine SUV-Klasse. Optisch besticht der Kona N mit einem noch dynamischeren und bulligeren Look. Die aerodynamisch optimierten Anbauteile stehen ihm sehr gut, und man merkt ihm schon im Stand die Leistung an.

(c) Hyundai

Angetrieben wird er nämlich vom bewährten 2,0 Liter T-GDI mit 280 PS (205 kW). Der neue Kona N benötigt nur 5,5 Sekunden um aus dem Stand heraus auf Tempo 100 km/h zu sprinten. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 240 km/h.

Serienmäßig wird über ein 8-Gang-Doppelkupplungsgetriebe geschalten, der Fahrer kann zudem aus verschiedenen Fahrmodi wählen. Natürlich sind auch Fahrwerk und Federung ganz auf Sportlichkeit getrimmt.

(c) Hyundai

Im Innenraum zeigt sich der schnelle Kona ebenfalls von einer sehr sportlichen Seite und kann mit speziellen Sportsitzen, einem Digitaltacho und einem 10,25″-Touchscreen aufwarten.

(c) Hyundai

Für viel Sicherheit sorgen alle für die Baureihe verfügbaren Assistenzsysteme, bis hin zum adaptiven Tempomat oder dem Querverkehrsassistenten hinten. Einen Preis hat Hyundai leider noch nicht verraten.

 

Bildergalerie: Premiere für den Hyundai Kona N
Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Scroll to Top