Neuer Subaru Outback startet im Mai

Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge
Autoguru.at auf Facebook

Ab Mai 2021 ist die sechste Generation des Subaru Outback auch in Österreich erhältlich.

Der Subaru Outback hat vor 26 Jahren das Segment der Kombis im Offroad-Look ins Leben gerufen, im Mai startet nun auch in Österreich die sechste Generation des praktischen Kombis mit SUV-Feeling.

(c) Subaru

Optisch zeigt der neue Outback eine gelungene Weiterentwicklung der bekannten Linienführung. Die Kanten wirken aber deutlich geschärft, und er wirkt auch viel moderner als der Vorgänger.

Aufbauend auf der neuen Subaru Global Plattform bietet der neue Outback auch mehr Platz als bisher und kann mit einem modernen Cockpit aufwarten.

(c) Subaru

Ins Auge sticht dabei sofort der neue 11,6″-Touchscreen, der vertikal ausgerichtet ist. Neben vielen Luxus-Features soll der neue Outback auch mit einem hohen Maß an Sicherheit aufwarten können, zur Serienausstattung gehört das EyeSight-Fahrerassistenzsystem.

(c) Subaru

Angetrieben wird er natürlich wieder von einem Boxermotor, diesmal mit 2,5 Liter Hubraum und einer Leistung von 169 PS (124 kW). Die Schaltung erfolgt über die Lineartronic, die Vorzüge von CVT-Getriebe und Automatik verbinden soll.

(c) Subaru

Damit die Kraft perfekt auf die Straße gebracht wird, gibt es wieder den Symmetrical AWD-Allradantrieb. Die Bodenfreiheit liegt bei 213 mm, und das X-Mode Allradmanagement sorgt für eine perfekte Traktion auf jedem Untergrund.

Einen Preis für den neuen Outback hat Subaru noch nicht verraten, der Marktstart in Österreich ist für 20 Mai 2021 geplant.

Weitere Infos zu Subaru finden Sie unter www.subaru.at

Bildergalerie: Neuer Subaru Outback startet im Mai
Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Scroll to Top