Neuer Subaru-Händler in Oberösterreich

Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge
Autoguru.at auf Facebook

Subaru Österreich, Zweigniederlassung der Subaru Italia S.p.A., erweitert sein Händlernetz ab sofort um die Firma Hütter in Braunau am Inn.

Mit März 2021 ergänzt der bisherige Innviertler Vorzeige-BMW-Betrieb sein Sortiment um die Allrad-SUVs des japanischen Herstellers.

(c) Subaru

Inhaber Stefan Hütter: „Wir freuen uns, mit Subaru unser Portfolio um den Spezialisten in Sachen Allrad erweitern zu können. Wir sind davon überzeugt, die Marktpräsenz in unserem Einzugsgebiet weiter zu etablieren und zu stärken“.

David Januschkowetz, Leiter Vertrieb und Händlernetzentwicklung bei Subaru Österreich ergänzt: „Zwei Punkte haben stark für die Firma Hütter als neuer Subaru Partner gesprochen.

Einerseits die Begeisterung für unsere Produkte, andererseits das große Einzugsgebiet, mit dem wir einen weißen Fleck auf der Landkarte abdecken können.

Durch die günstige Lage decken wir vom Innviertel über das Mattigtal und den nördlichen Flachgau, bis hin zum Gebiet des Kobernaußerwaldes und den Bezirken Ried und Vöcklabruck ein großes Gebiet ab. Wir freuen uns, den bestehenden und zukünftigen Subaru Kunden der Region ab sofort den erstklassigen Service der Firma Hütter bieten zu können“.

Weitere Infos zu Subaru finden Sie unter www.subaru.at

Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Scroll to Top