Land Rover Defender kommt jetzt auch mit V8-Motor

Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge
Autoguru.at auf Facebook

Der neue Land Rover Defender ist ab sofort auch mit einem V8-Kompressormotor bestellbar, damit wird er zum stärksten Defender aller Zeiten.

Die neue Generation des Land Rover Defender besticht mit einem perfekten Mix aus Retro-Look und modernster Technik. Im Vergleich zum Vorgänger bietet sie auch bessere Onroad-Qualitäten und mehr Platz.

(c) Land Rover

Als Highlight kommen jetzt sowohl der kurze Defender 90, als auch der lange Defender 110 mit einem V8-Kompressormotor auf den Markt. Die Leistung liegt bei 525 PS (386 kW) und verleiht dem Offroader Fahrleistungen, wie man sie vor wenigen Jahren nur von Sportautos kannte.

Für den Sprint von 0 auf 100 km/h vergehen im Defender 90 V8 nur 5,2 Sekunden, der Defender 110 V8 benötigt 5,4 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit ist bei beiden Versionen 240 km/h.

(c) Land Rover

Natürlich sind auch Fahrwerk und Federung ganz auf Sportlichkeit getrimmt. Im Innenraum zeigt sich der Defender V8 sportlich und luxuriös zugleich. Vor allem die Alcantara/Ledersitze stechen dabei ins Auge und unterscheiden ihn von den anderen Modellen.

(c) Land Rover

Preislich startet der Land Rover Defender 90 V8 bei 152.369,- Euro, der Defender 110 V8 bei 157.193,- Euro. Sehr oft wird man diese Modelle bei uns also nicht sehen.

 

Bildergalerie: Land Rover Defender kommt jetzt auch mit V8-Motor
Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Scroll to Top