Verkaufsstart für den Jeep Gladiator

Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge
Autoguru.at auf Facebook

Ab sofort kann der Jeep Gladiator auch in Österreich bestellt werden, zum Start gibt es eine Launch Edition des großen Pickups.

Nach knapp 30 Jahren hat Jeep mit dem Gladiator wieder einen Pickup auf den Markt gebracht, ab sofort kann der Alleskönner aus Amerika auch bei uns bestellt werden.

(c) Jeep

Der auf den Jeep Wrangler basierende Gladiator besticht mit seinem Retro-Design und soll über vorzügliche Offroad-Fähigkeiten verfügen. Bei uns wird der Gladiator ausschließlich mit dem 264 PS (194 kW) starken 3,0 Liter-V6-Turbodiesel erhältlich sein.

Serienmäßig verfügt er über eine 8-Gang-Automatik und das Command-Trac 4×4-System, welches ihn auch abseits befestigter Straßen gut voran bringen soll.

(c) Jeep

Das Cockpit ist vom Wrangler übernommen worden und hat serienmäßig das Uconnect-Infotainmentsystem inklusive Navi und 8,4″-Touchscreen an Bord.

(c) Jeep

Preislich startet der Jeep Gladiator in Sport-Ausstattung bei 77.190,- Euro, als Overland kommt er auf 86.980,-  Euro. Die 80th Anniversary-Ausstattung und die Launch Edition sind jeweils ab 93.021,- Euro erhältlich.

Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Scroll to Top