Der neue Bentley Bentayga Hybrid

Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge
Autoguru.at auf Facebook

Ab sofort kann der frisch geliftete Bentley Bentayga auch in einer Plug-in-Hybrid-Version bestellt werden, die Sparsamkeit steht aber natürlich nur an zweiter Stelle.

Mit dem Bentayga Hybrid bringt Bentley seinen SUV jetzt auch in einer Plug-in-Hybrid-Version auf den Markt. Die neue Optik passt dem SUV dabei sehr gut, vor allem das Heck zeigt sich jetzt viel eleganter.

(c) Bentley

Um die EU-CO2-Ziele zu erreichen bleibt auch Bentley nichts anderes übrig als Plug-in-Hybrid-Modelle unters Volk zu bringen, vor allem in Europa, wodurch auch der Bentayga Hybrid ganz auf Europa abgestimmt ist.

Natürlich steht aber auch bei diesem Modell vor allem der Luxus im Vordergrund, gefolgt vom Fahrspaß. Erst in dritter Linie geht es um Effizienz. Angetrieben wird der Nobel-SUV von der Kombination aus 3,0 Liter-V6-Benziner und E-Motor.

(c) Bentley

Die Systemleistung liegt bei 449 PS (330 kW) und das maximale Drehmoment bei 700 Nm. Die 17,3 kWh große Batterie soll bei zu 50 Kilometer elektrische Reichweiter ermöglichen, zumindest nach NEFZ-Standard.

(c) Bentley

In der Realität wird man vermutlich um die 30 Kilometer rein elektrisch absolvieren können. Bis zu 135 km/h ist man im reinen E-Modus schnell, danach schaltet sich auf jeden Fall der Verbrennungsmotor hinzu. Einen Preis hat Bentley leider noch nicht verraten.

Bildergalerie: Der neue Bentley Bentayga Hybrid
Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Scroll to Top