Einzelstück: Lamborghini SC20

Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge
Autoguru.at auf Facebook

Mit dem SC20 hat Lamborghini jetzt ein weiteres Einzelstück vorgestellt, welches von Lamborghini Squadra Corse konzipiert wurde.

Nach dem SC18 von 2018 kommt nun mit dem SC20 das zweite Einzelstück von Lamborghini Squadra Corse auf den Markt. Die Motorsportabteilung von Lamborghini hat dabei höchsten Wert auf Performance gelegt.

(c) Lamborghini

Der SC20 soll Rennsportfeeling auf die Straße bringen, dazu hat man den Innenraum auf das Nötigste reduziert und auch gleich auf ein festes Dach verzichtet.

Das Design bietet einen Mix aus Designelementen verschiedener Lamborghini Sportwagen wie dem Huracan GT3 EVO oder dem Essenza SCV12. Kombiniert wird es mit neuen Stilelementen und scharf gezeichneten Kanten.

(c) Lamborghini

Angetrieben wird das Einzelstück von einem 6,5 Liter-V12-Saugmotor mit einer Leistung von 770 PS (566 kW). Das maximale Drehmoment des Aggregats liegt bei 720 Nm, die bei 6.750 U/Min bereit gestellt werden.

(c) Lamborghini

Geschaltet wird über das 7-Gang-ISR-Getriebe, die Kraft soll durch einen Allradantrieb perfekt auf die Straße gebracht werden. Leider hat Lamborghini keine genauen Fahrleistungen verraten.

Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Scroll to Top