Bestellstart für den Dacia Sandero

Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge
Autoguru.at auf Facebook

Dacia hat jetzt die Preise für den neuen Sandero veröffentlicht, die ersten Exemplare sollen noch 2020 ausgeliefert werden.

Auch die neue Generation des Dacia Sandero kommt wieder zum Kampfpreis nach Österreich. Die Basisversion, der Sandero Access, wird ab 8.790,- Euro erhälltich sein.

(c) Dacia

Darüber rangiert der Sandero Essential, der schon mit einem Multimediasystem, Zentralverriegelung mit Fernbedienung, Nebelscheinwerfern und Tempomat aufwarten kann. Mit dem SCe 65-Motor kommt er auf 9.390,- Euro, mit dem TCe 90-Triebwerk auf 10.890,- Euro.

Entscheidet man sich für den Sandero Comfort, der ab 10.290,- Euro erhältlich ist, kann man sich unter anderem auch noch über eine Klimaanlage, einen 8″-Touchscreen und eine Armlehne für den Fahrer freuen.

(c) Dacia

Für den Sandero Stepway im Offroad-Look sollte man mindestens 11.890,- Euro kalkulieren, bekommt dafür aber auch schon den TCe 90-Motor geliefert. Vorläufiges Topmodell ist der Sandero Stepway Comfort TCe 90 mit CVT-Getriebe um 14.690,- Euro.

 

Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Scroll to Top