Limited Edition: Citroen C3 Aircross Rip Curl

Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge
Autoguru.at auf Facebook

Ab sofort gibt es den Citroen C3 Aircross auch als streng limitiertes Sondermodell “Rip Curl”.

Citroen bringt mit dem C3 Aircross Rip Curl Sommer-Feeling in den grauen Herbstalltag. Der weltbekannte Surfer-Label Rip Curl setzt damit die erfolgreiche Partnerschaft mit Citroen fort.

(c) Citroen

Das Sondermodell basiert auf der Ausstattungslinie Shine und umfasst noch zusätzliche Highlights. So sind Scheinwerfer, Radkappen und Außenspiegelkappen mit ockerfarbigem Dekor versehen.

Auch im Innenraum sticht der Ockerton hervor und erinnert an Sonne, Sanddünen und Meeresfrische, zudem gibt es eine spezielle Mittelarmlehne.

(c) Citroen

In der Serienausstattung enthalten sind auch noch Goodies wie ein 3D-Navigationssystem, eine Klimaautomatik, eine Rückfahrkamera, ein Keyless-System, 16″-Leichtmetallfelgen und vieles mehr.

(c) Citroen

Als Motorisierung kommt der BlueHDi-Vierzylinder-Dieselmotor mit 120 PS (88 kW) in Kombination mit einer 6-Gang-Automatik zum Einsatz. Der Basispreis für das exklusive Sondermodell liegt bei 23.190,- Euro.

Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Scroll to Top