Premiere für den Hyundai i20 N

Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge
Autoguru.at auf Facebook

Hyundai erweitert die neue i20-Baureihe um ein neues Topmodell, der i20 N rundet zudem die N-Modelle nach unten hin ab.

Nach dem i30 N kommt nun auch ein i20 N zu uns. Die neue Generation des i20 wird erstmals auch in einer sportlichen N-Version erhältlich sein. Optisch zeigt sich der i20 N wie sein größerer Bruder mit sportlichen Anbauteilen.

(c) Hyundai i20 N

Damit wirkt er deutlich bulliger als die Serienversion, besonders ins Auge stechen die roten Zierelemente und der Dachkantenspoiler. Aber der i20 N ist nicht nur optisch ganz auf Sportlichkeit getrimmt.

Ein 1,6 Liter T-GDI mit einer Leistung von 204 PS (150 kW) verleiht dem Kraftzwerg viel Power und ermöglicht einen Sprint von 0 auf 100 km/h in nur 6,7 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 230 km/h.

(c) Hyundai i20 N

Das “N Grin Control System” ermöglicht Kunden zudem ein hohes Maß an Individualisierung mit fünf verschiedenen Fahrmodi. So kann man den Charakter des Fahrzeugs auf jedes Einsatzgebiet optimal anpassen. Die Schaltung erfolgt ausschließlich über ein manuelles 6-Gang-Getriebe.

(c) Hyundai i20 N

Der i20 N verfügt auch über moderne Assistenzsysteme bis hin zum intelligenten Geschwindigkeits-Assistent. Die Markteinführung findet im Frühling 2021 statt, Preise sind noch keine bekannt.

 

Bildergalerie: Premiere für den Hyundai i20 N
Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Scroll to Top