Ford Mondeo nur noch als Hybrid und Diesel erhältlich

Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge
Autoguru.at auf Facebook

Der Ford Mondeo ist ab sofort nur noch mit Vollhybrid- oder Dieselantrieb erhältlich, insgesamt stehen vier Leistungsstufen zur Wahl.

Ford streicht beim Mondeo die Benzinmotoren aus dem Programm, zukünftig gibt es nur noch den Mondeo mit EcoBlue-Dieselmotoren oder als Vollhybrid mit der Kombination aus Benzin- und Elektromotor.

(c) Ford

Damit macht Mondeo die Mittelklassebaureihe effizienter. Den Vollhybrid gibt es als viertürige Limousine oder Turnier, die Systemleistung von 2,0 Liter Ti-VCT-Benzinmotor und Elektromotor liegt bei 187 PS (138 kW).

Möchte man einen Mondeo mit Dieselmotor, kann man zwischen fünftüriger Limousine und Turnier wählen, die Leistungsstufen des 2,0 Liter EcoBlue-Diesel sind 120 PS (88 kW), 150 PS (110 kW) oder 190 PS (140 kW).

(c) Ford

Der viertürige Mondeo mit Vollhybrid ist in den Ausstattungslinien Titanium oder Vignale erhältlich, alle anderen Modelle zusätzlich noch in den Ausstattungen Trend und ST-Line.

Weitere Infos zu Ford finden Sie unter www.ford.at

Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Scroll to Top