Premiere für den VW Golf 8 Variant und Alltrack

Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge
Autoguru.at auf Facebook

VW hat jetzt auch die Kombiversion des neuen VW Golf 8 präsentiert, er wird wieder als Variant und in einer Alltrack-Variante erhältlich sein.

Die neue Generation des VW Golf kommt natürlich auch wieder als praktischer Variant auf den Markt. Gleichzeitig hat VW auch den Golf Alltrack präsentiert, der wieder wie gewohnt mit einer Offroad-Optik und erhöhter Bodenfreiheit aufwarten kann.

VW Golf 8 Variant und Alltrack (c) VW

Beide Versionen sind im Vergleich zu den Vorgängermodellen auch gewachsen, der neue Golf Variant ist mit einer Länge von 463,3 cm um 6,6 cm länger als der Vorgänger.

Der Radstand ist um 5 cm auf 268 cm gewachsen, wodurch der neue Golf Variant mehr Platz für Passagiere, aber auch für Gepäck bietet.

VW Golf 8 Variant und Alltrack (c) VW

Belädt man den Kombi bis zur Oberkante der Rücksitze, hat man 611 Liter Stauraum zur Verfügung. Klappt man die hinteren Sitze um, entsteht ein Ladevolumen von bis zu 1.642 Litern. Damit schafft der neue Golf um 22 Liter mehr als bisher.

VW Golf 8 Variant und Alltrack (c) VW

Die Golf Variant-Kunden haben natürlich auch das digitale Cockpit an Bord und können aus den gleichen Optionen wählen wie die anderen Golf-Kunden. Einen genauen Starttermin und welche Motoren zum Start verfügbar sein werden, hat VW nicht verraten.

Bildergalerie: Premiere für den VW Golf 8 Variant und Alltrack
Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Scroll to Top