Facelift für den Bentley Bentayga

Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge
Autoguru.at auf Facebook

Der Bentley Bentayga wird für das neue Modelljahr gründlich überarbeitet und wirkt jetzt deutlich harmonischer als bisher.

Mit über 20.000 verkauften Exemplaren ist der Bentayga der Marktleader in seinem Segment, für das neue Modelljahr macht Bentley den Luxus-SUV noch attraktiver.

(c) Bentley

Das Facelift steht dem Bentayga sehr gut, er wirkt jetzt deutlich harmonischer und verfügt über ein dynamischeres Design. Die Leuchteinheiten zeigen zudem den neuen Familienlook, wobei vor allem die Heckleuchten deutlich an Format gewonnen haben.

Im Innenraum hat man das Cockpit dezent überarbeitet und ein neues Infotainmentsystem mit 10,9″-Touchscreen und besserer Konnektivität spendiert. Neue Materialien sollen den exklusiven Look zudem erhöhen.

(c) Bentley

Vorab wird der neue Bentayga nur mit dem 4,0 Liter-V8-Doppelturbo mit 550 PS (404 kW), erhältlich sein. Damit sprintet er in 4,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h und ist bis zu 290 km/h schnell.

(c) Bentley

Dank der weiterentwickelten aktiven elektrischen Wankstablisierung soll der Komfort noch besser als bisher sein. Etwas später kommen noch ein Plug-in-Hybrid-Antrieb und der Bentayga Speed mit 6,0 Liter W12-TSI hinzu.

Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Scroll to Top