Audi präsentiert Q4 Sportback e-tron concept

Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge
Autoguru.at auf Facebook

Nach dem Q4 e-tron concept hat Audi jetzt auch den Q4 Sportback e-tron concept vorgestellt.

Mit den beiden Q4 e-tron-Modellen möchte Audi eine Elektro-SUV-Modellreihe unterhalb des Audi e-tron anbieten. Ab Ende 2021 sollen die beiden Versionen in Serie gehen.

(c) Audi

Das Concept Car gibt damit schon einen sehr deutlichen Eindruck auf die Serienversion. Während die Frontpartie bei Q4 und Q4 Sportback fast identisch ist, zeigt sich das Heck des Sportback mit fließenderen Linien, aber auch etwas bummelig.

Im Innenraum findet sich ein digitales Cockpit mit 12,3″ großem Touchscreen auf der Mittelkonsole. Sonst wirkt der Innenraum sehr schlicht, aber modern.

(c) Audi

Angetrieben wird der Q4 Sportback e-tron concept von zwei E-Motoren. Der E-Motor im Heck leistet 204 PS (150 kW), der Frontmotor kommt auf 102 PS (75 kW) Leistung. Die Systemleistung liegt bei 306 PS (225 kW).

(c) Audi

Mit der 82 kWh großen Batterie soll nach WLTP-Norm eine Reichweite von 450 Kilometern möglich sein, damit kommt der Q4 e-tron gleich weit wie der seit zwei Jahren erhältliche Hyundai Kona Elektro mit 62 kWh großer Batterie.

Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Scroll to Top