Weitere Details zum BMW Z4

Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge
Autoguru.at auf Facebook

In Pebble Beach hat der neue BMW Z4 Roadster seine Premiere gefeiert, jetzt hat BMW weitere Details verraten.

Die neue Generation des BMW Z4 ist erstmals in Pebble Beach präsentiert worden, jedoch nur in der Topversion Z4 M40i. Jetzt hat BMW weitere Details verraten.

(c) BMW

Der neue Z4 wird zum Start neben dem 340 PS starken Topmodell auch noch als Z4 sDrive30i mit 258 PS (190 kW) und als Z4 sDrive20i mit 197 PS (145 kW) erhältlich sein.

Im Vergleich zum Vorgänger soll der neue Z4 geräumiger werden und ein Kofferraumvolumen von 281 Litern bieten. Das elektrische Texilverdeck soll in 10 Sekunden öffnen und kann bis zu einer Geschwindigkeit von 50 km/h betätigt werden.

(c) BMW

Der Z4 bekommt natürlich auch alle aktuellen Assistenzsysteme, das neue BMW Life Cockpit Professional und auf Wunsch auch erstmals ein Head-up-Display.

(c) BMW

Die Markteinführung ist für März 2019 geplant und erfolgt damit rechtzeitig vor dem nächsten Sommer.

Bildergalerie: Weitere Details zum BMW Z4
Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Scroll to Top