Der neue Aston Martin DB11 Q

Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge
Autoguru.at auf Facebook

Am Genfer Autosalon präsentiert Aston Martin den DB11 Q, der zeigen soll, wie man seinen Aston Martin individualisieren kann.

Auch im Luxusautosegment wird es immer wichtiger, dass man Unikate präsentiert. Aston Martin hat dafür „Q by Aston Martin“ geschaffen.

(c) Aston Martin

Die Fahrzeuge, die mit einem „Q“ versehen sind, kommen in den Genuss höchster Exklusivität. Den Wünschen der Kunden sind dabei kaum Grenzen gesetzt.

Wichtig ist es, für die Spezial-Division von Aston Martin Autos zu erschaffen, die einzigartig sind. Mit dem DB11 Q zeigt Aston Martin, was bei seinem neuesten Modell an Individualisierung möglich ist.

(c) Aston Martin

Lackiert ist der Sportwagen in der Sonderfarbe „Zaffre Blue“, die sich auch großzügig verteilt im Innenraum findet. Ein „Q“ in den Kopfstützen der mit feinstem Leder bezogenen Sitze deutet zusätzlich auf dieses besondere Modell hin.

(c) Aston Martin

In der gleichen Farbe wie das Fahrzeug werden auf Wunsch auch Koffer mitgeliefert, damit bei Reisen auch das Gepäck mit dem Fahrzeug gut harmoniert.

Einen Preis für das Einzelstück hat Aston Martin nicht genannt, man kann aber davon ausgehen, dass man den halben Kaufpreis des Basisfahrzeugs nochmals hinzu rechnen sollte.

Bildergalerie: Der neue Aston Martin DB11 Q
Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Scroll to Top