Porsche Panamera ist jetzt auch als E-Hybrid bestellbar

Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge
Autoguru.at auf Facebook

Ab sofort kann der neue Porsche Panamera auch wieder mit Plug-in-Hybrid-Antrieb bestellt werden.

Auch die zweite Generation des Porsche Panamera kommt wieder in einer Plug-in-Hybrid-Version und ist ab sofort bestellbar.

(c) Porsche
(c) Porsche

Der Panamera 4 E-Hybrid wird von einer Kombination von 2,9 Liter-V6-Biturbo mit 330 PS (243 kW) und 136 PS (100 kW) starkem Elektromotor angetrieben.

Die Systemleistung liegt bei 462 PS (340 kW) und ermöglicht einen Sprint von 0 auf 100 km/h in nur 4,6 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 278 km/h. Der Allrad-Porsche soll zudem sehr sparsam sein, immerhin soll man bis zu 50 Kilometer rein elektrisch bewältigen können.

(c) Porsche
(c) Porsche

Der Verbrauch pro 100 Kilometer wird mit 2,5 Litern angegeben. Im E-Modus ist eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 140 km/h möglich.

(c) Porsche
(c) Porsche

Bestellungen für den Porsche Panamera 4 E-Hybrid werden ab sofort entgegen genommen, der Basispreis liegt bei 110.160,- Euro. Die Auslieferung startet im Frühjahr 2017.

Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Scroll to Top