Neue Triumph-Sondermodelle sind erhältlich

Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge
Autoguru.at auf Facebook

Ab sofort gibt es die vor wenigen Wochen angekündigten Triumph-Sondermodelle.

Für das Frühjahr hat Triumph viele Sondermodelle angekündigt, die jetzt alle verfügbar sind. Als günstigstes Modell kommt die Triumph Bonneville Newchurch auf 10.190,- Euro.

(c) Triumph
(c) Triumph

Die Bonneville T100 Spirit ist mit 10.780,- Euro nur unwesentlich teurer, ihr folgt die Bonneville 214 um 11.140,- Euro. Für die Street Triple RX sind 11.270,- Euro fällig und für die Thruxton ACE 11.590,- Euro.

Etwas tiefer in die Tasche greifen muss man für die Speed-Sondermodelle, die Speed 94 kommt auf 14.930,- Euro und die Speed 94 R auf 16.860,- Euro.

Wer eine Tunderbird Nighstorm sein Eigen nennen möchte, der sollte 19.690,- Euro für den Kauf einplanen. Teuerstes Sondermodell ist die Triumph Rocket III Roadster X um 22.520,- Euro.

Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Scroll to Top