Neues Einstiegsmodell: VW Golf Cool

Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge
Autoguru.at auf Facebook

Mit dem Golf Cool bietet VW ab sofort ein attraktives Einstiegsmodell in die Welt des Golfs an.

Die Sondermodellreihe “Cool” ist schon lange ein fixer Bestandsteil der VW-Modellpalette, ab sofort ist auch der Golf als Golf Cool erhältlich. Der Golf Cool ist dabei das neue Einstiegsmodell der Baureihe.

(c) VW
(c) VW

Die Serienausstattung umfasst dabei eine Klimaanlage, das Radio Composition “Touch”, elektrische Fensterheber vorne und hinten, eine Multifunktionsanzeige, die elektronische Differnzialsperre XDS, die Müdigkeitserkennung, die Multikollisionsbremse und noch vieles mehr.

Bei der Motorisierung kann man zwischen dem 1,2 TSI mit 85 PS (63 KW) oder dem 1,6 TDI mit 90 PS (66 kW) wählen. Der VW Golf 1,2 TSI Cool startet als 2-Türer bei 17.990,- Euro, der 4-Türer kommt auf 18.800,- Euro.

Der VW Golf 1,6 TDI Cool kommt mit 2 Türen auf 20.210,- Euro und als 4-Türer auf 21.030,- Euro. Wer bis 31. März 2014 ein Gebrauchtfahrzeug eintauscht, bekommt zudem noch die 1.000,- Euro Umweltprämie. Finanziert man seinen Golf Cool über die Porsche Bank, winken weitere 1.000,- Euro Bonus.

Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Scroll to Top