Audi Tradition erstmals bei Kitzbüheler Alpenrallye

Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge
Autoguru.at auf Facebook

Audi Tradition wird sich zum ersten Mal an der Kitzbüheler Alpenrallye (25. bis 28. Mai) beteiligen.

Prominente Gäste werden das Team unterstützen und sich hinter die Oldtimer-Lenkräder klemmen. So nimmt Hansi Hinterseer, einer der großen Stars der volkstümlichen Musik, in einem Auto Union 1000 Sp Platz, dem ersten zweisitzigen Sportwagen der Auto Union nach dem Zweiten Weltkrieg.

(c) Audi/Auto-Reporter.NET

Rund 200 historische Automobile treffen sich jedes Jahr auf den Alpenstraßen in Tirol, Salzburg und dem angrenzenden Bayern zu einer der größten Oldtimer-Veranstaltungen Österreichs. In diesem Jahr gilt das Motto „Der Berg ruft“ auch für insgesamt fünf Fahrzeuge aus der historischen Sammlung von Audi Tradition.

[adsense_id=”8″]

Neben dem Auto Union 1000 Sp von 1960 sind auch ein NSU 1200 TT (1971), der DKW F91 (3=6) von 1954, ein Audi Super 90 (1968) sowie ein Audi 100 Coupé S von 1973 im Einsatz. (Auto-Reporter.NET/br)

 

Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Scroll to Top