Maserati GranTurismo MC Stradale in Paris

Schlagwörter
Die Neuesten Beiträge
Autoguru.at auf Facebook

Maserati zeigt am Pariser Salon mit dem GranTurismo MC Stradale sein Top-Modell der GranTurismo-Reihe.

Mit dem 2007 präsentierten GranTurismo gab der italienische Hersteller ein starkes Lebenszeichen von sich. Die Modelle erfreuen sich wieder weltweit großer Beliebtheit.

(c) Maserati
Am Pariser Salon 2010 zeigt Maserati nun den schnellsten und leichtesten Ableger der GranTurismo-Reihe, den MC Stradale, der eine Höchstgeschwindigkeit von über 300 km/h erreichen soll.

[adsense_id=”35″]

Durch die Leichtbauweise und eine verbesserte Aerodynamik in Kombination mit dem 450 PS starken V8 Motor kann dieser Spitzenwert erreicht werden.

(c) Maserati
In den Handel kommt der GranTurismo MC Stradale im Frühjahr 2011, Preise sind jedoch noch keine bekannt.

Empfohlene Beiträge auf Autoguru.at:
Schlagwörter
Autoguru.at auf Facebook
Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Scroll to Top